Navigation

Auswahl der Sprache

  • Česky
  • Deutsch
  • English
  • En français
  • Italiano

Inhalt

Mikroregion

Der freiwillige Verband der Gemeinden des Lada-Bezirks entstand auf der Grundlage eines Vertrags der Bürgermeister von 18 Gemeinden am 23.11.2000. Sein Ziel ist die Entwicklung von Tourismus, Kultur und Werbung.

  • Die Tourismusregion, die sich zwischen Prag und dem Fluss Sázava erstreckt, ist nach einer der größten Persönlichkeiten der tschechischen Kultur – nach Joseph Lada benannt. Der Autor des bekannten Katers Mikesch und der anderen sprechenden Tiere, von Wassermännern und Seejungfrauen und der Illustrator von Hašeks bravem Soldaten Schwejk, schöpfte seine Inspiration sein ganzes Leben lang aus der Landschaft um seinen Geburtsort Hrusice.

 

  • Den Besuchern bietet diese Region neben der romantisch hügeligen Landschaft viele kulturelle, historische und natürliche Sehenswürdigkeiten. Zu diesen führen gekennzeichnete Wander- und Radwege, von denen es im Gebiet 140 km gibt. Sportfreunde können Golf, Tennis oder Squash spielen oder Wassersportarten betreiben. Die Nähe und gute Erreichbarkeit der Hauptstadt und weiterer schöner Orte, wie Kutná Hora und Konopiště, machen aus der Region einen hervorragenden Ausgangsort für Bildungs- und Aktivurlaub.

 

  • Mikroregion Karte - download HIER; ZDE....  (velikost 1,59 MB)

Seite

  • 1

 

 

 

 


Seite

  • 1